Austritt von Lagerstättenwasser!

Nach dem Austritt von Lagerstättenwasser im Erdölfeld Emlichheim soll Wintershall Dea die verrosteten Rohre „ohne irgendeine Materialprüfung“ entsorgt haben. Diesen Vorwurf erhebt Landrat Friedrich Kethorn. Er geht mit dem Betreiber hart ins Gericht.

https://www.gn-online.de/emlichheim/kethorn-betroffene-rohre-ohne-materialpruefung-entsorgt-316507.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.