Ölkonzerne pfeifen auf den Klimaschutz

Klimaschutz. – Bei der Öl-Förderung anfallendes Erdgas wird in der Regel an Ort und Stelle abgefackelt. Von der Verschwendung des Energieträgers abgesehen ist die CO2-Bilanz verheerend. Laut einer Studie im Auftrag der Weltbank wurde das Problem bislang unterschätzt.

https://www.deutschlandfunk.de/oelkonzerne-pfeifen-auf-den-klimaschutz.676.de.html?dram%3Aarticle_id=24740&fbclid=IwAR2o9b-DDt0pWwGNlNZGxikDJY6VDDZouzfBOFZvq11oAIZejbiA3v3K2I8

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.