Europas Netzwerk der Klimawandelleugner

Wer denkt, nur in den USA finden sich Leugner des vom Menschen verursachten Klimawandels in hohen Positionen, irrt. Es gibt sie auch in Europa, wie das STANDARD-Interview mit Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) am Wochenende neuerlich gezeigt hat. Eigentlich müssten die Vertreter von 196 Staaten auf der COP24 im polnischen Kattowitz aber eine schwierige Aufgabe lösen: die Ziele des Pariser Klimaabkommens, die Erwärmung der Erde auf möglichst 1,5 Grad zu begrenzen, endlich in Regeln zu gießen.

https://mobil.derstandard.at/2000093526199/Das-europaweite-Netzwerk-der-Klimaleugner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.