Möglicher Verkauf der OMV ebnet Weg für Fracking in Niederösterreich

In den vergangenen Monaten wurde von der Regierung hinter verschlossenen Türen über eine Aufspaltung der OMV, des größten Unternehmens Österreichs, diskutiert. Ein internationales Konsortium möchte sich nämlich eine Mehrheit am Öl- und Gasgeschäft von Österreichs größten Unternehmen sichern.

https://greenpeace.at/news/moeglicher-verkauf-der-omv-ebnet-weg-fuer-fracking-in-niederoesterreich/

Daher jetzt bitte auch die Petition dagegen unerschreiben

https://greenpeace.at/petitionen/fracking-verbot/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.