NÖN: Fracking darf keine Option sein

Als kurzfristige Maßnahme gegen den Erdgas-Engpass taugt Fracking nicht – erstes Fracking-Gas aus Österreich gäbe es frühestens in fünf bis acht Jahren. Der Schaden an der Natur wäre aber selbst bei „Bio-Fracking“ langfristig – und das Risiko beispielsweise für das Grundwasser unkalkulierbar. Zugleich ist unbestritten, dass Erdgas keine langfristige Zukunft hat.

https://www.noen.at/niederoesterreich/meinung/leitartikel-fracking-darf-keine-option-sein-niederoesterreich-print-fracking-kommentar-leitartikel-341762508

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.