Wasserraub durch Fracking!

Beim Fracking werden zwischen 10 und 12 Millionen Liter regionales Trinkwasser verbraucht. Bei Green Fracking bis zu 22 Millionen Liter Wasser. Es muss öfters gespült werden um das Gas aus den bakteriell verschleimten Gesteinschichten herauszuholen. Beim Green Fracking lässt man die Biozide ja weg.

Die OMV plante über 1250 Bohrungen im Weinviertel und vermutlich noch mehr im Marchfeld…

Keine guten Nachrichten für die Landwirtschaft bei uns

https://www.noen.at/mistelbach/mistelbach-schwieriges-jahr-fuer-die-bauern-mistelbach-ernte-bauern-roman-bayer-trockenheit-print-340989676

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.