Archiv der Kategorie: Medien und Berichterstattung

IEA-Chef warnt vor Fracking

Die Internationale Energieagentur sieht eine Ausweitung des Einsatzes der umstrittenen Fracking-Technologie zur Erdgasförderung kritisch. „Ich wäre da sehr vorsichtig“, sagte IEA-Chef Fatih Birol https://www.n-tv.de/ticker/IEA-Chef-warnt-vor-Fracking-in-Deutschland-article23755780.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für IEA-Chef warnt vor Fracking

Fracking-Lobbyisten scheitern in Deutschland

Lobbyisten diskutieren auch in Deutschland riesige TEXAS-gleiche Jahrhundertgasschätze in Niedersachsen zu fracken. Politisch gierige Kleinstparteien wie die FDP lassen sich dazu bereitwillig einspannen. Dennoch gelingt es nicht, denn die Wirklichkeit zeigt aus jedem Betrachtungswinkel wie gestrig und dumm dieser Vorstoß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Fracking-Lobbyisten scheitern in Deutschland

Fracking Lobbyist in Deutschland vorgeführt

Eine herrlich objektive Diskussion zum Thema Fracking. Bis Minute 9:20 schwurbelt ein Lobbyist seine Standard-Behauptungen. Ab Minute 9:20 wird der Lobbyist als unseriöser Wahrheitsverdreher, die wir auch in Österreich haben, entblößt. Ab 13:30 gehts um Ministerpräsident Söder der fordert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fracking Lobbyist in Deutschland vorgeführt

Gasvorkommen in Rumänien können schneller gefördert werden als im Weinviertel

Im schwarzen Meer lagern über 200 Milliarden Kubikmeter Gas welche konventionell gefördert werden können. Und das noch bei weitem schneller als ein Schiefergasprojekt im Weinviertel aufgesetzt werden könnte. Herr Stern (OMV EO) verhandelt dazu bereits in Rumänien. Hoffentlich liest Herr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Gasvorkommen in Rumänien können schneller gefördert werden als im Weinviertel

WKO trägt eine „wesentliche Mitschuld“ an der GAS-Abhängigkeit Österreichs

Engagierte Menschen und intelligente Jugendliche im Kampf gegen Besitzstandwahrer, Politgünstlinge und Parteibuchgänger! Das im Umfeld der ÖVP vorangetriebene Schiefergasprojekt im Weinviertel wird starken Gegenwind haben. Das stimmt uns zuversichtlich, dass es die Politik welche die Bevölkerung verkauft, nicht leicht haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für WKO trägt eine „wesentliche Mitschuld“ an der GAS-Abhängigkeit Österreichs

Fracking: Die umstrittene Methode zur Erdgas-Gewinnung

Zwar können durch Fracking zusätzliche Energiequellen gewonnen werden, allerdings birgt es auch potenzielle Gefahren für Mensch und Natur. Die für das Fracking erforderliche Flüssigkeit besteht zum Großteil (bis 99,5%) aus einem Wasser-Quarzsand-Gemisch. Darüber hinaus enthält die Fracking-Flüssigkeit weitere Chemikalien, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Fracking: Die umstrittene Methode zur Erdgas-Gewinnung

Möglicher Verkauf der OMV ebnet Weg für Fracking in Niederösterreich

In den vergangenen Monaten wurde von der Regierung hinter verschlossenen Türen über eine Aufspaltung der OMV, des größten Unternehmens Österreichs, diskutiert. Ein internationales Konsortium möchte sich nämlich eine Mehrheit am Öl- und Gasgeschäft von Österreichs größten Unternehmen sichern. https://greenpeace.at/news/moeglicher-verkauf-der-omv-ebnet-weg-fuer-fracking-in-niederoesterreich/ Daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Möglicher Verkauf der OMV ebnet Weg für Fracking in Niederösterreich

Warum antwortet LH Mikl-Leitner nicht?

Liebe WeinviertlerInnen! Ich habe als besorgter Weinviertler schon am Montag, den 18. Juli 2022, um 11:18 Uhr, eine e-mail mit einem offenen Brief bezüglich Schiefergas-Fracking, und entsprechenden wichtigen objektiven und sachlichen Infos über die Gefahren von Schiefergas-Fracking, an die Landeshauptfrau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Warum antwortet LH Mikl-Leitner nicht?

Landtagswahl als „Klimawahl“

Fridays For Future Niederösterreich machten heute vor dem Landtag ihre Forderungen deutlich: Sie fordern von jeder Partei für die nächste Landtagswahl ein 1,5-Grad kompatibles Klimaprogramm. https://www.noen.at/niederoesterreich/politik/fridays-for-future-fff-bereitete-climate-emergency-empfang-vor-heutiger-landtagssitzung-st-poelten-niederoesterreich-redaktionsfeed-fridays-for-future-landtagssitzung-klimaschutz-flora-peham-klimaaktivisten-redaktion-343721967

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Landtagswahl als „Klimawahl“

SPÖ interner Kampf um Fracking Linie

Während SPÖ-Bundespolitikerinnen wie Julia Herr oder Rendi-Wagner nach Fracking fordern, spricht sich die Niederösterreichische SPÖ Landespolitik strikt dagegen aus. Was man von diesem Theater halten soll, vor allem bei der anstehenden Landtagswahl ist jedem selbst überlassen. Neben der ÖVP NÖ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für SPÖ interner Kampf um Fracking Linie

„klimaNÖtral“ fordert ein „klares Nein“ zum Thema Fracking und zu einer Erschließung neuer Kohlenstoffquellen.

Die Plattform „klimaNÖtral“ fordert ein gesetzlich verankertes Kohlenstoffbudget für Niederösterreich. Dieses solle mit dem 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens vereinbar sein. Ein klares Nein fordert die Plattform beim Fracking. https://noe.orf.at/stories/3182478/

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für „klimaNÖtral“ fordert ein „klares Nein“ zum Thema Fracking und zu einer Erschließung neuer Kohlenstoffquellen.

Staatliche Energieversorgung darf nicht an internationale Rohstoffgiganten ausverkauft werden

Schiefergasfracking im Weinviertel ist nicht wegen der Gasabhängigkeit von Russland derzeit ein Thema. Es ist auch kein Thema, um unsere kurzfristigen Versorgungsängste mit Gas zu kalmieren. Auch wenn einzelne Profiteure von einem Schiefergasprojekt im Weinviertel immer wieder davon sprechen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Staatliche Energieversorgung darf nicht an internationale Rohstoffgiganten ausverkauft werden

Gigantische Erdöl- und -gasvorkommen in Oberösterreich. Fracking sinnlos!

ÖVP Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich fordert wiederholt Schiefergasfracking in Niederösterreich. Mangelnde politische Kompetenz seine Schwermetall- und Chemieindustrie energieautarker zu machen, zwingt ihn zu diesen kleinkarierten Schritten. Kleinkarierte Schritte, die die Zukunft unserer Kinder weiterhin zerstören werden. Ein Preis, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Gigantische Erdöl- und -gasvorkommen in Oberösterreich. Fracking sinnlos!

Als OMV-Pläne die Gemüter erhitzten

Sollte man sich jetzt für Fracking entscheiden, könne die Förderung von Erdgas frühestens 2030 beginnen – also nur eine Dekade vor der angestrebten Klimaneutralität. Dann würden nur zehn Jahre für die Nutzung bleiben. „Das ist so ähnlich, wie wenn Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Als OMV-Pläne die Gemüter erhitzten

Deutschland gegen Schiefergasfracking!

Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat sich in der Debatte um Fracking in Deutschland zur Gasgewinnung klar gegen einen solchen von der FDP geforderten Schritt ausgesprochen. Es gebe keinen Vorteil, sagte Lemke der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ und ergänzte: „Das sogenannte unkonventionelle Fracking … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Deutschland gegen Schiefergasfracking!

Umweltbundesamt gegen Fracking

Auch in Deutschland: Finanzminister für Fracking, Umweltbundesamt dagegen! „…Umweltbundesamt-Vizepräsidentin Busse wies daraufhin, dass bei sogenanntem unkonventionellen Fracking Grundwasserschutz, Wasserverbrauch, Flowback- und Lagerstättenwasserentsorgung, Flächenverbrauch, Erdbebensicherheit und die Methanemissionen bedacht werden müssten. Allein für ausreichenden Gewässerschutz wären dabei ein umfassendes Monitoring und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Best-Pracitice: Ausstieg aus Erdgas, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Umweltbundesamt gegen Fracking

NÖN: Fracking darf keine Option sein

Als kurzfristige Maßnahme gegen den Erdgas-Engpass taugt Fracking nicht – erstes Fracking-Gas aus Österreich gäbe es frühestens in fünf bis acht Jahren. Der Schaden an der Natur wäre aber selbst bei „Bio-Fracking“ langfristig – und das Risiko beispielsweise für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für NÖN: Fracking darf keine Option sein

Wasserraub durch Fracking!

Beim Fracking werden zwischen 10 und 12 Millionen Liter regionales Trinkwasser verbraucht. Bei Green Fracking bis zu 22 Millionen Liter Wasser. Es muss öfters gespült werden um das Gas aus den bakteriell verschleimten Gesteinschichten herauszuholen. Beim Green Fracking lässt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Wasserraub durch Fracking!

Gas-Krise: Nein zu Fracking in Niederösterreich

Die ÖVP erteilt Fracking eine klare Absage – und gibt Biogasanlagen den Vorzug. https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/gas-krise-nein-zu-fracking-in-niederoesterreich/402199155

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Gas-Krise: Nein zu Fracking in Niederösterreich

Fracking-Bann in Britannien

Kein Wunder aufgrund unbedeutendem Beitrag zur Energieversorgung. Die nächste Kehrtwende auf der Insel: Nachdem die Regierung Truss Gasförderung durch Fracking erlauben wollte, verhängt Rishi Sunak jetzt wieder das Moratorium. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/fracking-bann-in-grossbritannien-kommt-doch-wieder-18416184.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fracking-Bann in Britannien

Gaspreis sinkt – Kunden spüren aber nichts davon

Der Preis für europäisches Erdgas hat am Dienstag die Talfahrt der vergangenen Handelstage fortgesetzt und ist weiter unter die Marke von 100 Euro je Megawattstunde (MWh) gefallen. In der Früh rutschte der Preis bei TTF, einem virtuellen Handelspunkt für niederländisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Gaspreis sinkt – Kunden spüren aber nichts davon

Mutmaßliche OMV Intrige erreicht eine neue Stufe an Qualität. Ein Schritt näher zu einem Schiefergasprojekt im Weinviertel!

In einem heute veröffentlichten Kurier-Artikel wird auf eine (zufällig?) im Juli eingetroffene Absichtserklärung hingewiesen. Ein norwegisches Konsortium möchte den Explorationsbereich der OMV übernehmen und dort vermutlich auch fracken. Das alles ist vermutlich ein weiteres Puzzlestück für einen bereits medial offen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Mutmaßliche OMV Intrige erreicht eine neue Stufe an Qualität. Ein Schritt näher zu einem Schiefergasprojekt im Weinviertel!

Niederösterreich will energieunabhängig werden

Niederösterreich will in Sachen Energie komplett unabhängig werden. Gelingen soll das mit einem milliardenschweren Ausbau von Windkraft, Photovoltaik und Biomasse. Die Effizienz von Klein-Wasserkraftwerken will man erhöhen, neue Stromleitungen errichten. All das ohne Schiefergas! Dennoch bleibt unsere Landeshauptfrau bei ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Erneuerbare Energie, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Niederösterreich will energieunabhängig werden

Profil: Fracking im Weinviertel?

Eine objektive Betrachtung von nicht vorhandenen Ressourcen und unmöglichem Clean Fracking https://www.profil.at/wirtschaft/fracking-im-weinviertel/402186132

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Profil: Fracking im Weinviertel?

Fracking im Weinviertel: Die zweifelhafte Hoffnung auf heimisches Gas

Entgegen der bisher reißerischen Artikel über, nicht existente, Gasvorkommen von 30 Jahren oder, dem chemisch technisch unmöglichen, „BIO-Fracking“, gibt es auch Artikel die den Sachverhalt sachlich objektiv aufbereiten. Dem Umstand gerecht werdend, dass es nachgewiesen KAUM Schiefergasvorkommen im Weinviertel gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Best-Pracitice: Ausstieg aus Erdgas, Erneuerbare Energie, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Fracking im Weinviertel: Die zweifelhafte Hoffnung auf heimisches Gas

Wolfgang Hesoun gegen Fracking!

In letzter Zeit scheint der Name Hesoun immer wieder in der Berichterstattung auf wenn über vermutliche Intrigen eines OMV Vorstands berichtet wird. Dabei wird auch wiederholt ventiliert, dass dabei Fracking im Weinviertel forciert wird. In einem aktuellen Interview auf derStandard.at … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Best-Pracitice: Ausstieg aus Erdgas, Erneuerbare Energie, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Wolfgang Hesoun gegen Fracking!

Schiefergasfracking für das Ego eines Einzelnen?

Karl Nehammar hat den Finanzminister damit beauftragt, die ÖBAG solle ein Energiekonzept für Österreich erstellen. Evaluieren aller Gasoptionen für die Zukunft. So steht es in Finanzminister Brunners Pressemeldung dazu vom 22. September 2022. Abgesehen davon, dass der Bundeskanzler kein Weisungsrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Schiefergasfracking für das Ego eines Einzelnen?

Klares Fracking-Nein vom Landtagspräsident

Ein klares Nein zur Gasgewinnung durch Schiefergas kommt von den Spitzenvertretern der Volkspartei Mistelbach und von den Bürgermeistern der Weinviertler Gemeinden rund um Poysdorf. https://www.meinbezirk.at/hollabrunn/c-lokales/fracking-bleibt-schmutzig_a5631223

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Klares Fracking-Nein vom Landtagspräsident

Fracking – Fluchtweg ohne Perspektive

Flächenverbrauch, Schwerlastverkehr, Industrialisierung des Weinviertel und so weiter. „Bio-Fracking“ wurde weltweit noch nie von jemandem angewandt. In fünf Jahren könnte frühestens der erste Tropfen Shalegas fliesen – also drei Jahre bevor wir Klimaneutral sein wollen. https://kurier.at/chronik/oesterreich/fracking-weinviertel-schiefergas-widerstand-protest/402173862

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fracking – Fluchtweg ohne Perspektive

Grünes Label für Gas: Österreich klagt

Österreich klagt wegen der umstrittenen Einstufung von Gas und Atomkraft als klimafreundliche Investitionen. Wie von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) angekündigt, wurde heute kurz vor Ablauf der Frist am Montag beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eine Klage gegen die Taxonomieverordnung eingereicht. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Grünes Label für Gas: Österreich klagt

Sei wachsam!

Was steckt hinter dem derzeitigen Schiefergas-Hype im Weinviertel? Sicherlich nicht die Sorge vor der Abhängigkeit von Russland …

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Sei wachsam!

F(r)ake-News im Weinviertel

Die Abkehr von fossilen Brennstoffen, also Kohle, Erdöl und (Schiefer-)Gas, ist in Österreich beschlossene Sache. Dennoch wollen manche Kreise dies nicht wahrhaben, mutmaßlich wegen des Wegfalls von Positionen, Prestige und Remuneration. Man versorgt also Marketingabteilungen, Journalisten, Lobbyisten mit Aufträgen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für F(r)ake-News im Weinviertel

USA doch kein Fracking Eldorado!

Die oftmals als Fracking-Paradebeispiel genannten USA haben auch die Nase von Fracking voll. Ein erheblicher Rückschlag gegen Fossil-Lobbyisten und deren Politiker erfolgte unlängst an einem Kalifornischem Gericht. Das bestehende Fracking Verbot vor Kaliforniens Küste sollte aufgehoben werden, US-Gerichte lehnten aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für USA doch kein Fracking Eldorado!

Abfackeln von Erdgas setzt viel Methan frei

Abfackeln von Erdgas setzt viel Methan frei. Eine neue Studie zeigt, dass beim Abfackeln auch deutlich mehr Treibhausgas Methan in die Atmosphäre gelangt als angenommen. ERdgas besteht zu einem Großteil aus dem besonders klimaschädlichen Methan. An vielen Förderstätten wird das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Abfackeln von Erdgas setzt viel Methan frei

Fracking? „Keine schnelle Lösung“ für Energiekrise

Mit unkonventionellen Lagerstätten sind Gesteinsschichten wie zum Beispiel Tongestein oder Kohleflözgestein gemeint, in denen Gas fest eingeschlossen ist. Wie groß genau der Gasvorrat tief unter der Erde wirklich ist, kann erst durch Probebohrungen herausgefunden werden. Mögliche Gaslagerstätten gibt es hauptsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fracking? „Keine schnelle Lösung“ für Energiekrise

Ein offener Brief an den Umweltschutzdachverband

Sehr geehrte Damen und Herren des Umweltschutzdachverbands, ich möchte mich vorab für Ihre geschätzte Zeit und Aufmerksamkeit bedanken. Am 16. März 2022 präsentierte Herr Stern seine neue Strategie für den OMV-Konzern. Weg von der Produktion fossiler Rohstoffe, hinzu Polyolefinlösungen, nachhaltigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Ein offener Brief an den Umweltschutzdachverband

Niedersachsens Ministerpräsident schließt Fracking kategorisch aus

Neben Nordrhein-Westfalen steht auch Niedersachsens Ministerpräsident kategorisch gegen Schiefergasfracking ein. In Niedersachsens Böden sollen gemäß Schätzungen 800 Milliarden Kubikmeter Schiefergas schlummern (Vergleich: Im Weinviertel ca. 57 Milliarden Kubikmeter). Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil spricht sich dagegen aus, Niederösterreichs Landeshauptfrau schafft das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Niedersachsens Ministerpräsident schließt Fracking kategorisch aus

Weinviertler Gemeinden geschlossen GEGEN Schiefergasfracking

Betroffene Weinviertler Gemeinden sprachen sich gemeinsam mit dem Landtagspräsidenten gegen Schiefergasfracking im Weinviertel aus. Die Gemeinderäte fassen Beschlüsse gegen Schiefergasfracking! https://www.noen.at/mistelbach/poysdorf-nein-danke-keiner-glaubt-an-weinviertler-fracking-gas-poysdorf-fracking-schiefergas-karl-wilfing-christian-frank-franz-wagner-umweltvertraeglichkeitspruefung-horst-frank-josef-fuerst-print-337594282

Veröffentlicht unter Allgemein, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Weinviertler Gemeinden geschlossen GEGEN Schiefergasfracking

Während Österreich Fracking „prüft“ ist man in Deutschland weiter!

Niederösterreichs Landeshauptfrau schweigt während Finanzminister Magnus Brunner die ÖBAG beauftrag Fracking im Weinviertel zu prüfen. In Nordrhein-Westfalen ist man weiter. CDU-Ministerpräsident Hendrik Wüst schließt Fracking in seinem Bundesland kategorisch aus, zu hoch sei die Gefahr für die dabei schwer in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Während Österreich Fracking „prüft“ ist man in Deutschland weiter!

Ein wilder Artikel in der Kronen Zeitung

In der heutigen Kronen Zeitung schreibt Herr Perry von „Texas im Weinviertel“ und, dass „eine Million Tonnen Rohöl“ in unseren Böden schlummern. Dass er dabei Erdgas und Rohöl vermengt ist egal. Dass man nicht von heute auf morgen Rohöl oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Ein wilder Artikel in der Kronen Zeitung

Experten erwarten weiteren Rückgang des Gaspreises

Der Gaspreis sinkt und sinkt. Damit ist einer wirtschaftlichen Förderung von Schiefergas in Tiefen größer 4.500 Metern ein ökonomischer Fehler. So tun sich auch OMV Vorstände und ihre Freunde auf ihrem Ego-Trip schwer, das Weinviertel zu zerstören! https://www.diepresse.com/6193929/experten-erwarten-weiteren-rueckgang-des-gaspreises

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Experten erwarten weiteren Rückgang des Gaspreises

Niederlande schließen Erdgasquellen

Während in den Niederlanden aufgrund wiederholter Erdbeeben, ein realistisches Erdgasvolumen im Ausmaß von 1.000 Milliarden Euro geschlossen, nicht mehr gefördert wird – setzen ÖVP und Grüne in Österreich auf Schiefergasfracking! Der schwarz-grüne Plan sieht vor über 150.000 Tonnen an Tetramethylammoniumchlorid, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Niederlande schließen Erdgasquellen

Klimaaktivisten unterbrechen Nationalratssitzung

Unsere Jugend kämpft für ihre Zukunft. Leider muss sie das! Zu sehr werden künftige Generationen unter dem Desinteresse, der Bequemlichkeit und der Gier heutiger Eltern und Großeltern leiden müssen. „Diese Welt haben wir von unseren Kindern nur geborgt“ https://www.oe24.at/oesterreich/politik/aktuell/klimaaktivisten-unterbrechen-nationalratssitzung/530853350

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Klimaaktivisten unterbrechen Nationalratssitzung

Fake News!: Mehrheit für Weinviertel-Fracking

Ein Umfrageinstitut aus dem südlichen Niederösterreich, welches Studien für die OMV erstellt, veröffentlichte eine qualitätsarme Studie zum Thema Fracking im Weinviertel. Dabei wurden 485 Antworten ausgewertet und repräsentativ für Österreich dargestellt. Selbst, dass 85% der Befragten angeben nichts von Fracking … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fake News!: Mehrheit für Weinviertel-Fracking

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Dem ist nichts mehr hinzuzufügen

Alles zum Thema Schiefergasfracking im Weinviertel

Alles zum Thema Schiefergasfracking im Weinviertel „in a nutshell“ – Also zum mitnehmen… Was ist Schiefergas Fracking und wo im Weinviertel soll denn gefrackt werden? Gibt es „Green Fracking“? Und wie ist der Ressourcenverbrauch? Was kostet Schiefergasfracking bei uns denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Alles zum Thema Schiefergasfracking im Weinviertel

Warum Schiefergasfracking in der jetzigen Gas-Krise keine Lösung ist!

Schiefergasfracking im Weinviertel ist keine Lösung! Weder ökonomisch noch ökologisch. Ökonomisch: In den Medien werden Gasvorkommen behauptet, welche 20 bis 30 Jahre die Gasversorgung in Österreich sicherstellen. Leider stimmt das nur nicht! Im Jahr 2012 behauptete Herr Roiss, dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Warum Schiefergasfracking in der jetzigen Gas-Krise keine Lösung ist!

Einer gegen den Rest der Welt

Ein scheidender OMV-Vorstand, der seinen persönlichen „Erfolg“ und Reichtum auf der Ausbeutung und Zerstörung unserer Natur, auf der Zerstörung der Zukunft unserer Kinder aufbaute, kann nicht loslassen. Der neu bestellt OMV Vorstand arbeitet an der Zukunft die, auch wenn schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Einer gegen den Rest der Welt

Salzburg-AG-CEO gegen Fracking im Weinviertel

Der Chef der Salzburg AG spricht sich für eine Priorisierung von 200 Energieprojekten in Österreich aus und ist gegen Fracking im Weinviertel und gegen Atomstrom. https://brutkasten.com/salzburg-ag-schitter-interview-fracking-gas/

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Salzburg-AG-CEO gegen Fracking im Weinviertel

Kleine Zeitung: In der OMV hält man Felbermayrs Idee, schnell auf Schiefergas zu setzen, für unrealistisch

Vorschläge von Wifo-Chef Felbermayr stoßen auf Ablehnung Für Industriellen-Präsident Knill „in der Praxis nicht umsetzbar“. Zementindustrie braucht nur mehr wenig Gas. OMV: Fracking kurzfristig nicht möglich. Fracking, Zement & Co.: Vorschläge von Wifo-Chef Felbermayr stoßen auf Ablehnung | Kleine Zeitung

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Kleine Zeitung: In der OMV hält man Felbermayrs Idee, schnell auf Schiefergas zu setzen, für unrealistisch

Offener Brief an Frau Landeshauptfrau Mikl-Leitner

Sehr geehrte Frau Landeshauptfrau Mikl-Leitner! Nachdem sich Ihr Parteifreund, der oberösterreichische Landeshauptmann Stelzer, klar für Fracking in NÖ bei uns im Weinviertel ausspricht https://www.nachrichten.at/wirtschaft/stelzer-heimisches-gas-foerdern-auch-mit-fracking;art15,3677562 , möchte ich wissen wie sie persönlich und der ÖVP Klub zu Schiefergasfracking im Weinviertel stehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Offener Brief an Frau Landeshauptfrau Mikl-Leitner

Aus der Traum vom Schweizer Gas?

Gas wird knapp. Und Wladimir Putins (69) Gas will niemand mehr so gerne kaufen. Das Geld fliesst direkt in seine Kriegskasse. Kann die Schweiz ihr eigenes Gas produzieren? Für die nächsten Winter wird das kein Thema sein – und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Aus der Traum vom Schweizer Gas?

OE24: Klima-Protest am Wiener Ring

Die Umweltschutzorganisation Letzte Generation Österreich protestierte einmal mehr, unkonventionell, gegen Schiefergasfracking im Weinviertel. Vielen Dank! Umweltaktivisten blockieren Wiener Ringstraße (oe24.at)

Veröffentlicht unter Fracking, Medien und Berichterstattung, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für OE24: Klima-Protest am Wiener Ring

PROFIL: Gerhard Roiss: „Der Staat sollte sich aus der OMV zurückziehen“

Ein abgedankter Profitgierling schwelgt in Erinnerung und bedauert das Weinviertel nicht vergiftet zu haben. Roiss tritt hier als Fürsprecher der perspektivenlosen, kleinkarierten Sicht auf Fracking. Seine Referenz auf das weltweit NICHT ERFOLGREICHE Patent von Hofstätter als alleinige Lösung für Österreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für PROFIL: Gerhard Roiss: „Der Staat sollte sich aus der OMV zurückziehen“

KURIER: Das Märchen vom Schiefergas

In dem Artikel wird darauf hingewiesen, dass es, sofern der Traum von „Clean Fracking“ tatsächlich real sein könnte, noch weit mehr Risiken mit hoher Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkung gibt. Ganz abgesehen von der Verabschiedung der Klimaneutralität Das Märchen vom Schiefergas | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für KURIER: Das Märchen vom Schiefergas

Protestaktion gegen Fracking vor WKÖ-Zentrale

AktivistInnen der „Letzte Generation Österreich“ protestierten vor der WKÖ dagegen, dass diese zusammen mit der Industriellenvereinigung und dem Wirtschaftsministerium Fracking nach Österreich bringen wollen. Die WKO stellte ihr NEIN zu Fracking Import klar. https://www.krone.at/2724014

Veröffentlicht unter Behörden, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Protestaktion gegen Fracking vor WKÖ-Zentrale

Artikel: Steigende Gaspreise: Kommt jetzt das Fracking zurück?

Ein interessanter Artikel über die derzeitige Fracking- und Schiefergassituation in Österreich. Einziger Wermutstropfen dabei ist, dass man Hofstätter wieder zu Wort kommen lässt, der unrealistisch weiter davon träumt mit seinem Marmeladepatent reich zu werden. Im Artikel wird er zitiert, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Artikel: Steigende Gaspreise: Kommt jetzt das Fracking zurück?

Die Lüge vom BIO-Fracking – Greenwashing

Schon wieder bietet man Hofstätter eine Bühne um seine Lüge vom BIO-Fracking vorzutragen. Seine Hoffnung mit seinen Patenten doch noch reich zu werden ist scheinbar groß. Komisch nur, dass bereits wo gefrackt wird, nicht auf seine sichere BIO-Methode zurückgegriffen wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Die Lüge vom BIO-Fracking – Greenwashing

Schiefergas weiter ein Thema für OMV

Dass OMV-Chef Schiefergas-Fracking im Weinviertel bewertet, erklärt er in diesem schrecklichen Interview. Die Bedrohung für Leib und Leben, für die Gesundheit unserer Kinder ist weiterhin gegeben. https://oe1.orf.at/player/20220429/676239/1651226730901

Veröffentlicht unter Bohren in Oesterreich, Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Schiefergas weiter ein Thema für OMV

Kurierartikel über Fracking in Weinviertel

Der Kurier bringt das Gesundheits- und Umweltgefährdende Fracking als Alternative zu der Russlandabhängikgeit ins Spiel. Der Artikel: https://kurier.at/wirtschaft/die-renaissance-des-frackings-erdgas-oel-energie-russland-ukraine-kosten/401959868 Dazu eine Stellungnahme unseres BI-Sprechers: — Sehr geehrter Herr Meyrath, sehr geehrte Redaktion! Viele WeinviertlerInnen und KurierleserInnen waren – wie ich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fracking, Medien und Berichterstattung, OMV | Kommentare deaktiviert für Kurierartikel über Fracking in Weinviertel

Deutsche Bundesregierung: Fracking-Gas ähnlich klimaschädlich wie Kohle

https://www.deutschlandfunk.de/bundesregierung-fracking-gas-aehnlich-klimaschaedlich-wie.1939.de.html?drn:news_id=1182251

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Deutsche Bundesregierung: Fracking-Gas ähnlich klimaschädlich wie Kohle

Fracking ist noch umweltschädlicher als gedacht

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/fracking

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fracking ist noch umweltschädlicher als gedacht

Gaspipeline Nord Stream 2 verbindet Deutschland mit Russland, teilt aber Europa / (Nicht) mit der Energiewende

https://www.cleanenergywire.org/factsheets/gas-pipeline-nord-stream-2-links-germany-russia-splits-europe?fbclid=IwAR0ybXYhGuEXyyQXLOS9tBKmmZOeLM7ZREJCI7-8bxYpgkX2q081H8nJpOw

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Gaspipeline Nord Stream 2 verbindet Deutschland mit Russland, teilt aber Europa / (Nicht) mit der Energiewende

Fracking-Kollaps als Zeitbombe für Umwelt

Beitrag vom 13. Juli im ORF unter: https://orf.at/stories/3173365/  

Veröffentlicht unter Allgemein, Fracking, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Fracking-Kollaps als Zeitbombe für Umwelt

Einseitig und unseriös: Umweltgruppen kritisieren Kick-Off-Veranstaltung der LNG Agentur Niedersachsen

23.6.2020 GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG : Food & Water Action Europe, Deutsche Umwelthilfe e.V., BUND Landesverband Niedersachsen e.V., Klimabündnis gegen LNG Rund 100 Teilnehmer*innen haben am 18. Juni an der Online-Kick-off-Veranstaltung der LNG Agentur Niedersachsen teil­genommen, darunter auch Vertreter*innen von Umweltgruppen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien und Berichterstattung | Kommentare deaktiviert für Einseitig und unseriös: Umweltgruppen kritisieren Kick-Off-Veranstaltung der LNG Agentur Niedersachsen