Ist die OMV nicht lernfähig oder nicht lernwillig? Oder steckt vielleicht sogar Absicht dahinter?

Ist die OMV nicht lernfähig????
Die OMV macht es schon wieder!
Nachdem bereits in Langenzersdorf ohne Vorwarnung gerüttelt wurde und damit den Anrainern die Chance genommen wurde rechtzeitig Beweissicherungsfotos ihrer Wände zu machen, passiert nun das selbe in Korneuburg. Hier hatte die OMV noch im alten Jahr vollmundig bei einer „Bürgerinfo“ versprochen, man würde „natürlich“ vorab informieren, wann es losgeht. Und jetzt das: unangekündigt geht es plötzlich nun auch hier los!
Man muss sich wegen der Wiederholung der Vorgehensweise – trotz der vorhergehenden anderslautenden „Bürgerinfo“ – die folgende Frage stellen: „Geschieht das möglicherweise mit Absicht, damit die Betroffenen keine ordentliche Beweissicherung machen können, und damit sie dann bei Gericht die schlechteren Karten haben?“
Video auf: