Die Schnellladesäule Chimero von Kreisel Electric mit integriertem Pufferspeicher

Die Schnellladesäule Chimero von Kreisel Electric mit integriertem Pufferspeicher soll die größten Probleme der Ladeinfrastruktur auf einen Schlag lösen.

Elektroautos sollen möglichst schnell laden, doch eine hohe Ladeleistung kann das Stromnetz belasten. Außerdem sind die Netzanschlusskosten für Schnellladesäulen sehr hoch. Die österreichischen Speicherexperten von Kreisel Electric wollen mit ihrer Schnellladesäule Chimero gleich beide Probleme lösen. Sie arbeitet mit einem integrierten Stromspeicher und ist so unabhängig vom Stromnetz.

Chimero: Elektroauto-Schnellladestation von Kreisel Electric