Erdbeben durch Gasförderung!

Erdbeben durch Gasförderung!

Laut Landesamt und der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ist der Zusammenhang zwischen Erdbeben und Erdgasförderung belegt. Indizien dafür sind:

  • Erdbeben sind lokalisiert in räumlicher Übereinstimmung mit den Erdgasfeldern (Epizentren). Im weiteren Umfeld (geologisch und tektonisch vergleichbar) gibt es keine Erdbeben
  • Herdtiefen im Tiefenniveau der Lagerstätten
  • Erdbeben treten erst nach dem Beginn der Förderung auf

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Behoerden-Beben-in-Erdgasfoerdergebieten-ueblich,erdbeben362.html?fbclid=IwAR33FB8KuMD1bvhq2jdmnWZ7e-SK5z05HxkQmtfwaw9HryGJwqC9ZVqn2Do